European Dream

  • Erfolg unabhänig von Herkunft & Person
  • Massive Investitionen in Bildung
  • Quereinstieg erleichtern
  • Umfassendere Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Unser Anspruch ist es, dass du dich in Deutschland unabhängig von deiner eigenen Herkunft und deinen Persönlichkeitsmerkmalen durch Fleiß hocharbeiten kannst. In Deutschland scheitert dieser Traum an einem undurchlässigen Bildungssystem. Der berufliche Erfolg ist viel zu stark von der eigenen Herkunft abhängig. In Europa verhindern die Schuldenlast, die Perspektivlosigkeit der Jugend und der demographische Wandel den individuellen Aufstieg. Dies muss sich ändern. Europa ist unsere Zukunft. Ohne eine gut ausgebildete junge Generation sieht diese jedoch ziemlich düster aus. Durch Entbürokratisierung, wirtschaftliche Reformen und massive, von allen EU-Ländern getragene Bildungsinvestitionen muss der „European Dream“ für alle jungen Menschen möglich werden. Eine „Maut“ für Hochschulen, die nicht-europäische Studierende diskriminiert, lehnen wir ab. Ausländische Bildungsabschlüsse müssen in Deutschland deutlich umfangreicher und schneller anerkannt werden. Außerdem werben wir für einen Mentalitätswechsel, der beruflichen Quereinsteiger*innen viel mehr Chancen eröffnet.